Ehemaliges Bahnwärterhaus in landschaftlicher schöner Einzellage und Waldflächen

89584 Lauterach

Talstraße 29


€ 30.000,00

€ 49.000,00

D19-02-024


Baden-Württemberg. Die kleine Gemeinde Lauterach liegt am südlichen Rand der Schwäbischen Alb. Hier beginnt das Biosphärengebiet Schwäbische Alb und die Große Lauter mündet als schönster Nebenfluss in die Donau. Ein umfassendes Rad- und Wanderwegenetz bietet den Besuchern und Einwohnern vielfältige Möglichkeiten, eine größtenteils intakte Naturlandschaft hautnah zu erleben. Ehingen (Donau) liegt ca. 14 km nordöstlich, Ulm ca. 40 km nordöstlich und Reutlingen ca. 52 km nordwestlich von Lauterach. Es besteht Anschluss an die B 311 in ca. 13 km und an die A 7 in ca. 55 km. Das Objekt liegt ca. 500 m außerhalb des Ortes in einer Sackgasse in unverbaubarer Alleinlage umgeben von Wald