Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Baugrundstück in gefragter Münchener Wohnlage (Altbebauung Abriss), nahe Schlosspark Nymphenburg und Botanischem Garten

81247 München

Döbereinerstraße 1


€ 1.500.000

D24-02-005


Bayern. Die Weltstadt München ist mit fast 1,5 Mio. Einwohnern die drittgrößte Stadt Deutschlands und gilt als Zentrum der Kultur, Politik, Wissenschaften und Medien. Allein 20 Firmen aus den vier bedeutenden Börsenbarometern DAX, MDAX, SDAX und TecDAX haben ihren Hauptsitz hier, darunter Schwergewichte wie die Allianz, BMW oder Siemens. Nationale und internationale Behörden sowie wichtige Universitäten und Hochschulen haben hier ihren Sitz. In der Städteplatzierung des Beratungsunternehmens Mercer belegte München im Jahr 2018 unter 231 Großstädten weltweit den 3. Platz hinsichtlich der Lebensqualität. Laut dem Magazin Monocle war es 2018 die lebenswerteste Stadt der Welt. München liegt inmitten des Alpenvorlandes an der Isar. Mehrere Autobahnen (A 8/9/92/ 94/95/96/99/995) sowie Bundesstraßen (B 2/2 R/11/12/13/304) durchqueren das Stadtgebiet. Der Schienenverkehr bietet Direktverbindungen zu deutschen und europäischen Großstädten. Im Jahr 2019 zählte der Münchner Airport mit rund 48 Mio. Passagieren zu den zehn verkehrsreichsten Luftfahrt-Drehkreuzen in Europa. Im lebhaften Pasing-Obermenzing gibt es bayerische und internationale Restaurants, kleine Boutiquen und Nachbarschaftsläden rund um den Bahnhof München-Pasing sowie Mode- und Lifestyle-Ketten im großen Einkaufszentrum Pasing Arcaden. Die ruhigen Anliegerstraßen werden von eleganten Villen gesäumt. Obermenzing als Stadtteil des nördlichen Stadtbezirks Pasing-Obermenzing ist mit seiner malerischen Lage am Fluss Würm - insbesondere wenn man die Bausubstanz in ihrer Gesamtheit betrachtet - sicher einer der schönsten Stadtteile Münchens. Ob in der Alten Allee, in der Apfelallee, in der Lützow- oder Hofmüllerstraße, überall stehen ansprechende Häuser. Viele der Gebäude tragen die Handschrift August Exters, der somit das Bild Obermenzings entscheidend mitbeeinflusst hat und 1933 auch hier verstorben ist. Über den Bahnhof Pasing besteht Anschluss an den S-, Regional- und internationalen Fernverkehr. Das Objekt befindet sich im Norden des Stadtteils. In der Umgebung dominiert gepflegte Einfamilienhaus- und Doppelhausbebauung. Gegenüber dem Grundstück steht eine 3-geschossige Wohnanlage, rechts neben dem Grundstück befindet sich ein kleines, sehr attraktives Mehrfamilienhaus (erst kürzlich neu errichtet). Einrichtungen des täglichen Bedarfs (Bäcker, Metzger, Discounter, Apotheke, Bank, Restaurants, Cafés etc.) sind in fußläufiger Entfernung angesiedelt. Die S-Bahn (Haltestelle Obermenzing) sowie eine Bushaltestelle sind in rd. 240 m schnell erreichbar. Nur wenige Gehminuten entfernt befindet sich die Schlossanlage Nymphenburg, ein rd. 200 ha großes Schlossparkgelände mit Rokokodekoration, Kutschensammlung und symmetrischen Barockgärten. Der Schlosspark ist eines der größten und bedeutendsten Gartenkunstwerke Deutschlands. Das Schloss selbst war einst Lieblingsresidenz der bayerischen Könige. Der Park steht als Gartenkunstwerk unter Denkmalschutz und ist Landschaftsschutzgebiet. Die kunstvolle Verknüpfung von formalem Garten und Landschaftspark gilt als Meisterwerk der Gartenkunst und macht die Gesamtanlage aus Schloss und Park zu einer vielbesuchten Attraktion.