Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Baugrundstück und rückwärtig angrenzende Waldfläche innerhalb eines ruhigen Wohngebietes

14552 Michendorf

Caputher Weg 6


€ 150.000

D24-02-058


Brandenburg. Die Gemeinde Michendorf mit rd. 13.900 Einwohnern liegt ca. 35 km südwestlich von Berlin-Zentrum und ca. 10 km südlich der Landeshauptstadt Potsdam, in wald- und seenreicher Umgebung. Durch die Lage an der B 2, den im Ort vorhandenen Anschluss an die A 10 (Berliner Ring) sowie den ÖPNV (2 Bahnhöfe) ist eine hervorragende Verkehrsanbindung nach Berlin, Potsdam sowie in die umliegenden Städte gegeben. Durch Zuzüge, insbesondere junger Familien, ist die Einwohnerzahl in den letzten Jahren stetig gestiegen. Michendorf verfügt über verschiedene Kitas, Schulen, Pflegeeinrichtungen, Fachärzte, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote. Eine starke Vereinskultur und hohes bürgerschaftliches Engagement machen die Gemeinde besonders liebenswert. Der OT Langerwisch liegt ca. 3 km östlich von Michendorf und wird im Süden und Osten von einer gedachten Linie aus der A 10 und der A 115 zwischen den AS Michendorf und Saarmund eingeschlossen. Wahrzeichen des Ortsteils ist die in der Nähe des Galgenbergs errichtete Paltrockwindmühle aus dem Jahr 1879. Seit 1990 wird in Langerwisch im Rahmen eines Förderprogramms eine Ortserneuerung durchgeführt. Das Grundstück befindet sich in ruhiger Ortsrandlage, nur ca. 1 km östlich vom Bahnhof Michendorf und dem eigentlichen Ortszentrum entfernt. Der Caputher Weg ist eine (noch) unbefestigte Wohnstraße. Möglicherweise (unverbindliche Anliegeraussage) erfolgt 2027 der Ausbau der Straße. In der Umgebung befinden sich überwiegend Einfamilienhäuser, teils neu gebaut, teils saniert. Nordwestlich schließt sich an dieses Wohngebiet ein kleines Waldgebiet an.