Vom Barockbau bis zum Grenzturm – 95 Immobilien bei Frühjahrs-Auktionen in Dresden und Leipzig versteigert

Dresden, 06.03.2019

Die Immobilie mit dem höchsten Mindestgebot von 669.000 Euro fand sich in Nohra bei Weimar. Das Gewerbeobjekt wurde zum Auktionslimit versteigert.

Eine weitere Immobilie mit interessanter Historie kam aus Bad Schmiedeberg (Sachsen-Anhalt). Es handelt sich um das Geburtshaus von Friedrich Wieck, dem Vater von Clara Schumann. Das Gebäude wurde für 98.000 Euro angeboten und für 101.000 Euro veräußert.

Aus Dresden wurde ein attraktives Einfamilienhaus im Stadtteil Hellerau zum Mindestgebot von 475.000 Euro versteigert.

Aus dem sächsischen Eibenstock wurde ein attraktives und denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus für 395.000 Euro eingeliefert. Der neue Eigentümer ersteigerte es für das Mindestgebot.

Auch ein ehemaliger Grenzturm in Eisenach stand zum Verkauf. Er wurde für das Mindestgebot von 1.000 Euro versteigert.

Auch mehrere interessante Bahnobjekte wurden für ein Mehrfaches ihres Preises verkauft. So kam ein ehemaliges Bahnbetriebswerk mit Ringlokschuppen mit Drehscheibe aus Merseburg (Sachsen-Anhalt) ab 15.000 Euro zur Auktion. Das außergewöhnliche Objekt wechselte für 84.000 Euro den Eigentümer.

Ein früheres Bahnobjekt aus Arnstadt (Thüringen) kam ab 19.000 Euro zur Auktion und wurde für stolze 131.000 Euro versteigert.

Einige wenige Objekte konnten nicht zugeschlagen werden. So wurde die bischöfliche Sommerresidenz „Piushaus“ in Schirgiswalde-Kirchau leider nicht versteigert, befindet sich aber noch zwei Monate exklusiv im Nachverkauf. Eine Liste aller Nachverkaufsobjekte ist beim Auktionshaus erhältlich.

Die Sächsische Grundstücksauktionen AG verkauft ausschließlich Immobilien, die von den Eigentümern auf freiwilliger Basis eingeliefert wurden. Alle nicht versteigerten Immobilien können noch im Rahmen einer zweimonatigen Nachverkaufsfrist erworben werden. Die Sommer-Auktionen der SGA finden vom 24. und 28. Mai 2019 in Leipzig und Dresden statt. Bis zum 5. April können dafür noch Immobilien eingeliefert werden.