Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

73,7 ha Grundstück mit Quarzsand an der Berliner Stadtgrenze

15366 Dahlwitz-Hoppegarten

Dahlwitzer Landstraße


€ 250.000,00

D19-03-065


Brandenburg. Dahlwitz-Hoppegarten hat rd. 6.000 Einwohner und liegt ca. 20 km östlich des Berliner Stadtzentrums. Der Ort zeichnet sich insbesondere durch die bekannte, im Grünen liegende Galopprennbahn aus, die zu den schönsten Anlagen Europas zählt. Die Gemeinde selbst verfügt über florierende Gewerbegebiete sowie eine gute Infrastruktur und ist durch die B 1/ B 5 sowie über die ca. 10 km entfernte A 10 (Berliner Ring) verkehrsgünstig gelegen. Es besteht Anschluss an den S-Bahnverkehr nach Berlin. Berlin-Köpenick befindet sich in ca. 7 km und Strausberg in ca. 14 km Entfernung. Der Große Müggelsee als Naherholungsgebiet mit seinen bekannten Ausflugsorten und Strandbädern sowie den Müggelbergen ist in nur ca. 8 km erreichbar. Das Grundstück liegt südlich außerhalb der Ortslage, links an der Verbindungsstraße zwischen Dahlwitz-Hoppegarten in Richtung Berlin-Friedrichshagen und ist über einen unbefestigten Weg, abgehend von der Dahlwitzer Landstraße, erreichbar.