Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Zweifamilienhaus als Doppelhaushälfte

03149 Forst (Lausitz)

Wiesenstraße 9


€ 19.000,00

D19-04-072


Brandenburg. Die „Rosenstadt“ Forst (Lausitz) mit rd. 18.500 Einwohnern liegt ca. 26 km östlich von Cottbus. Die B 112 und die L 49 führen durch die Kreisstadt. Anschluss an die A 15 (AS Forst) besteht in ca. 5 km. Mehrere tausend Rosen-Exemplare, die sich aus insgesamt 900 verschiedene Sorten zusammensetzen, blühen jedes Jahr in Forst. Die Stadt an der Neiße, die bis zum Wiener Kongress 1815 zu Sachsen gehört hatte, beherbergt darüber hinaus das einzige Brandenburgische Textilmuseum und in der malerischen Landschaft der Niederlausitz gibt es mehr als 600 km ausgebaute Radwanderwege, die bis ins Nachbarland Polen führen. Das Objekt befindet sich am Rande der Innenstadt, in einer ruhigen Seitenstraße, dennoch nur rd. 100 m von der B 112 entfernt. In der Umgebung befinden sich gepflegte, teilweise villenähnliche und bereits sanierte Wohngebäude, in rd. 500 m der Forster Wasserturm sowie Supermärkte, Schulen und Banken.